Willkommen auf IPv6-Portal.de

Diese Website ist eine Sammelstelle für Informationen rund um IPv6. Hier finden Sie eine kurze Einführung ebenso wie detaillierte technische Informationen rund um das Internet Protokoll Version 6.

Warum IPv6 einsetzen?

  • IPv6 bringt viele neue Funktionen für eine einfachere Vernetzung von Computersystemen mit sich.
  • Die IPv4-Pools werden in Kürze offiziell erschöpft sein. Warten Sie nicht ab bis es zu spät ist.
  • Die meisten aktuellen Betriebssysteme und DSL-Router unterstützen bereits IPv6.

Der World IPv6 Day war ein voller Erfolg! Aufgrund der positiven Erfahrung betreiben etwa 70% Prozent der Teilnehmer auch über den Tag hinaus ihre Websites im "Dual Stack"-Betrieb, also IPv4 und IPv6 parallel. Somit hat die Aktion die IPv6- Einführung einen grossen Schritt vorangetrieben.

IPv6 News

RIPE NCC bricht letztes /8-Netz an

Am 14.9.2012 hat die RIPE ihr letztes /8-Netz angebrochen (Quelle: RIPE). Somit gehen die letzten ungenutzen IPv4-Adressen in Europa langsam dem Ende entgegen. Um den Pool noch so lange wie nötig zu bewahren, haben sich die Regeln für die Vergabe von neuen Adressen stark verschärft:

  • Adressen werden nun nur noch in der Größe eines (einmaligen) /22-Netzes (1024 IP-Adressen) an Provider und Netzbetreiber vergeben. Zudem erhalten Antragssteller das Netz nur, wenn sie auch schon IPv6-Adressbereiche beantragt und zugewiesen bekommen haben.
  • So genannter "Provider Independent Address Space" - also direkt an Endkunden zugewiesene Adressbereiche -  für IPv4 grundsätzlich nicht mehr vergeben.

Speziell die Bedingung, dass vor einer weiteren IP-Vergabe ein IPv6-Adressbereich vorhanden sein muss, soll den Umstieg auf IPv6 - der schon sehr lange von der RIPE gefordert wird - beschleunigen.

© 2009 - 2018 IPv6-Portal.de    |    Impressum Datenschutz